Jiggle.de - Die Forencommunity
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
Heutige Beiträge
Jiggle.de - Die Forencommunity
Nützliche Links
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20-10-2011, 21:06 - Gaddafi ist tot: Libyer bejubeln Ende des Diktators
Jiggle Jünger
 

Registriert seit: Sep 2002
Ort: Augusta Treverorum
Alter: 100
Beiträge: 46.103
kai plan alle sind ganz hin und wegkai plan alle sind ganz hin und wegkai plan alle sind ganz hin und wegkai plan alle sind ganz hin und wegkai plan alle sind ganz hin und wegkai plan alle sind ganz hin und wegkai plan alle sind ganz hin und wegkai plan alle sind ganz hin und wegkai plan alle sind ganz hin und wegkai plan alle sind ganz hin und wegkai plan alle sind ganz hin und weg
Arrow Gaddafi ist tot: Libyer bejubeln Ende des Diktators

Der Nationale Übergangsrat hat den Tod von Muammar al-Gaddafi bestätigt. Zudem sollen Fernsehbilder den toten Ex-Diktator zeigen. In ganz Libyen feiern die Menschen das Ende des Machthabers.

Letzter Kampf in Sirt: Gaddafi verkroch sich im Abwasserkanal - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

.
Angehängte Grafiken Bild: Gaddafi ist tot: Libyer bejubeln Ende des Diktators
Dateityp: png Bildschirmfoto 2011-10-20 um 20.04.51.png (267,6 KB, 192x aufgerufen)
__________________



Trierer mit saarländischem
Migrationshintergrund.




Ich 'sach da mal nix zu ...
Lizenzvereinbarungen
Meine Postings dürfen von allen Nutzern des Forums Jiggle.de, bis auf German, ohne Nachfrage mit Quellenangabe kopiert werden. Ich habe natürlich die Rechte an den Vokalen "a"™,
"e"™,"i"™,"o"™, so wie "u"™ und darf diese hemmungslos nutzen. ©opyright by KaiPlan®

Geändert von KaiPlan (69 mal, zuletzt Heute, vor 3 Minuten). Grund: optimiert...
kai plan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-10-2011, 12:33 - Gaddafi ist tot: Libyer bejubeln Ende des Diktators
Der Foren-Löwe
 

Registriert seit: Jul 2006
Ort: Walsrode
Beiträge: 12.360
Clarence alle sind ganz hin und wegClarence alle sind ganz hin und wegClarence alle sind ganz hin und wegClarence alle sind ganz hin und wegClarence alle sind ganz hin und wegClarence alle sind ganz hin und wegClarence alle sind ganz hin und wegClarence alle sind ganz hin und wegClarence alle sind ganz hin und wegClarence alle sind ganz hin und wegClarence alle sind ganz hin und weg
Gaddafi ist tot - Ein Nachruf

Ein guter Geschäftspartner ist verschieden. Vieles hat er ermöglicht, oft wurde er verkannt.

Er und seine Mannen waren eine lange Zeit in einer Warentestorganisation tätig und untersuchten mit Erfolg Sicherheitslücken im Flugverkehr. Dabei beließ er es nicht nur bei dem bloßen Nachweis, nein, er sorgte auch für den Beweis. Eventuell aufgetretene Kolleteralschäden wurden mit Entschädigungen an die Hinterbliebenen der humanen Testdummies ausgezahlt. Voller Dankbarkeit ob dieses noblen Verhaltens nahmen ihn daraufhin verschiedene Staaten voller Dankbarkeit wieder in ihre Mitte auf und werkelten mit Erfolg an neuen wirtschaftlich vorteilhaften Verträgen mit ihm.

Auch die aufopferungsvolle Tätigkeit im Bereich der Bekämpfung der Zügellosigkeit der heutigen Menschheit sollte nicht unerwähnt bleiben. Er führte vor Augen, was alles geschehen kann, wenn man zu oft Diskotheken aufsucht.

Ganz offensichtlich trat er auch als quasi Gleichstellungsbeauftragter für die Rechte der Frauen ein und wies in einer langjährigen Studie einprägsam nach, das Frauen auch in Männerberufen durchaus ihre Frau stehen können. Zum Beweis verließ er sich zu Lebzeiten ganz auf seine anmutigen und durchtrainierten weiblichen Leibwächter.

Ein weiteres Steckenpferd war das Modedesign. Trugen andere Militärs eintönige und nichtssagende Uniformen, trug er dazu bei, dass die modische Phantasie auch in diesem Sektor Einzu halten konnte. Nicht zuletzt deshaln ließen sich modebewußte Staatsoberhäupter wie z.B. Schröder, Berlusconi und Sarkozy gerne bei öffentlichen Anlässen auf dem roten Teppich ablichten.

Liebevoll hat er sich um "sein" Land gekümmert, es mit Waffen und moderner Rüstung ausgestattet. Sein Volk lag ihm am Herzen - er war zusammen mit seiner Familie gerne bereit für sein Volk zu sparen und das erwirtschaftete Geld im Ausland zu sparen. Wahrscheinlich wollte er später mit einem Schlag sein Land zu einem Vorzeigeprojekt der internationalen Staatengemeinschaft machen.

Dass sein Volk gegen ihn rebelliert hat lag nur daran, dass böse ausländische Kräfte es aufgewiegelt haben. Dieser Umstand hat ihn im Herzen getroffen und er versuchte noch bis zum Schluß mit liebevoller Einsichtikeit sein Volk mit klarem Verstand und harter Hand von seiner Güte und Warmherzigkeit zu überzeugen.

Ja, man muß sagen dass eine schillernde Persönlichkeit, die von vielen hofiert wurde, das Spielfeld der internationalen Politik verlassen hat. Aber selbst dabei hat er dafür gesorgt, das internationale Streitkräfte ein kostengünstiges Übungsgelände zur Verfügung gestellt wurde um neue und beeindruckende Wehrkraft demonstrieren zu können.

Er starb wie ein Mann als er versuchte die Kanalisation nur mit seiner goldenen Pistole und zwei Gewehren bewaffnet von Ratten zu säubern. Böse Zungen behaupten, er hätte sich dort verstecken wollen. Weit gefehlt. Er starb für sein Volk in Ausübung seiner ganz normalen diktatorischen Tätigkeit - so wie jeder guter Diktator kurz vor dem Ruhestand zu agieren versucht.

Sein Werk ist vollbracht.
__________________
Wenn ihr eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen,
werdet ihr sie brauchen um zu weinen!

Die Hoffnung stirbt zuletzt - aber sie stirbt!




Geändert von Clarence (21-10-2011 um 12:39 Uhr).
Clarence ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 21-10-2011, 12:59 - Gaddafi ist tot: Libyer bejubeln Ende des Diktators
schwÄtzÄÄ
 

Registriert seit: Feb 2003
Ort: irgendwo dazwischen
Beiträge: 47.276
bÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und weg
Was veranlasst ehemalige Diktatoren eigentlich immer häufiger dazu, sich in Erdlöchern oder Betonröhren auffinden zu lassen? Ist das irgendwie Trendy? Oder ein "natürlicher" Fluchtinstinkt, von dem ich noch nicht gepackt wurde?
__________________
>>Wo ich bin ist WAUland<<

bÄÄnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-10-2011, 13:54 - Gaddafi ist tot: Libyer bejubeln Ende des Diktators
Registrierter Benutzer
 

Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 6.439
Krokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und weg
Nach Gaddafis Tod, sind Schröder, Berlusconi und Sarkozy, die letzten drei Grossanleger bei Schweizer Banken.

Wenn das Sterben dieser Top-Geheimnummernkontobesitzer so weitergeht, kann die Schweiz sich schon mal fuer ein Rettungspaket anstellen.
Krokodil-Tunti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-10-2011, 13:54 - Gaddafi ist tot: Libyer bejubeln Ende des Diktators
Megaposter Level -2-
 

Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 1.206
nananana alle sind ganz hin und wegnananana alle sind ganz hin und wegnananana alle sind ganz hin und wegnananana alle sind ganz hin und wegnananana alle sind ganz hin und wegnananana alle sind ganz hin und wegnananana alle sind ganz hin und wegnananana alle sind ganz hin und wegnananana alle sind ganz hin und wegnananana alle sind ganz hin und wegnananana alle sind ganz hin und weg
Zitat:
Zitat von bÄÄnd Beitrag anzeigen
Was veranlasst ehemalige Diktatoren eigentlich immer häufiger dazu, sich in Erdlöchern oder Betonröhren auffinden zu lassen? Ist das irgendwie Trendy? Oder ein "natürlicher" Fluchtinstinkt, von dem ich noch nicht gepackt wurde?
sie wollen damit metaphorisch zum Ausdruck bringen, dass sie sich in die Scheisze geritten haben
__________________
früher war ich nur degeneriert

einmal ist keinmal und zweimal ist einmal zuviel
nananana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-10-2011, 13:55 - Gaddafi ist tot: Libyer bejubeln Ende des Diktators
Dauerposter
 

Registriert seit: Mar 2007
Ort: England
Beiträge: 487
budgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und weg
Zitat:
Was veranlasst ehemalige Diktatoren eigentlich immer häufiger dazu, sich in Erdlöchern oder Betonröhren auffinden zu lassen? Ist das irgendwie Trendy? Oder ein "natürlicher" Fluchtinstinkt, von dem ich noch nicht gepackt wurde?
Vermutlich ist es das Unterbewusste, sich schon mal an einen unterirdischen Aufenthalt zu gewoehnen.

Nicht auszudenken, wenn er beispielsweise vor ein englisches Gericht gestellt worden waere - der haette mindestens 500 Stunden gemeinnuetzige Arbeit aufgebrummt bekommen. Boeser Bube.
__________________
Ein freundliches "Cheers" aus dem Geordie-Land wuenscht


Budgie
budgerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-10-2011, 18:24 - Gaddafi ist tot: Libyer bejubeln Ende des Diktators
Megaposter Level -1-
 

Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 700
Käfack alle sind ganz hin und wegKäfack alle sind ganz hin und wegKäfack alle sind ganz hin und wegKäfack alle sind ganz hin und wegKäfack alle sind ganz hin und wegKäfack alle sind ganz hin und wegKäfack alle sind ganz hin und wegKäfack alle sind ganz hin und wegKäfack alle sind ganz hin und wegKäfack alle sind ganz hin und wegKäfack alle sind ganz hin und weg
Zitat:
Zitat von kai plan Beitrag anzeigen
Der Nationale Übergangsrat hat den Tod von Muammar al-Gaddafi bestätigt. Zudem sollen Fernsehbilder den toten Ex-Diktator zeigen.
sind die Osama Bilder eigentlich schon draußen?
ach nee, die waren ja zu brutal
Käfack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-10-2011, 18:39 - Gaddafi ist tot: Libyer bejubeln Ende des Diktators
schwÄtzÄÄ
 

Registriert seit: Feb 2003
Ort: irgendwo dazwischen
Beiträge: 47.276
bÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und weg
Zitat:
Zitat von Käfack Beitrag anzeigen
sind die Osama Bilder eigentlich schon draußen?
ach nee, die waren ja zu brutal
Macht nix, mit der Beerdigung geht schnell.
__________________
>>Wo ich bin ist WAUland<<

bÄÄnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-10-2011, 20:51 - Gaddafi ist tot: Libyer bejubeln Ende des Diktators
... lass nach
 

Registriert seit: Dec 2001
Ort: Mittlerweile hier
Alter: 40
Beiträge: 12.633
Shrek alle sind ganz hin und wegShrek alle sind ganz hin und wegShrek alle sind ganz hin und wegShrek alle sind ganz hin und wegShrek alle sind ganz hin und wegShrek alle sind ganz hin und wegShrek alle sind ganz hin und wegShrek alle sind ganz hin und wegShrek alle sind ganz hin und wegShrek alle sind ganz hin und wegShrek alle sind ganz hin und weg
.
Angehängte Grafiken Bild: Gaddafi ist tot: Libyer bejubeln Ende des Diktators
Dateityp: jpg RTEmagicC_Trauer-um-Gaddafi-ticker.jpg.jpg (62,5 KB, 133x aufgerufen)
__________________


lesson 1 - I'm foxdevilswild. = Ich bin fuchsteufelswild.
Shrek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are An
Refbacks are An


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.

Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184