Jiggle.de - Die Forencommunity
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
Heutige Beiträge
Jiggle.de - Die Forencommunity
Nützliche Links
Like Tree4Likes
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14-11-2010, 15:06 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Extremposter Level -2-
 

Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 4.771
sarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und weg
GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder

Zitat:
Bei ihrer täglichen Jagd nach dem schnöden Mammon scheinen viele Unternehmen und Einrichtungen mittlerweile überhaupt keine Schamgrenzen mehr zu kennen. Ein ganz aktuelles Paradebeispiel dafür, wie man selbst christliche Festtage wunderbar für den Kommerz und somit für die weitere Bereicherung ausschlachten kann, präsentiert uns in diesen Tagen die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (kurz: GEMA).

In den letzten Wochen haben die kleinen Besucher der Kindergärten in Deutschland wieder mit viel Liebe, Leidenschaft und Phantasie eine große Anzahl von bunten Laternen gebastelt. Nun warten diese kleinen und äußerst kreativen Geister voller Ungeduld und Vorfreude auf den Moment, an dem sie ihre Kreationen hell erleuchtet und voller Stolz beim Martinsumzug präsentieren dürfen. Dabei können sie noch froh sein, dass sie für ihre Laternen lediglich das Bastelmaterial bezahlen mussten. Vielleicht kommt nämlich irgendwann der Zeitpunkt, ab dem sie für ihre an Lillifee, Hello Kitty, Bibi Blocksberg, Tabaluga, Bob der Baumeister oder Benjamin Blümchen angelehnten Laternen noch eine Extra-Copyright-Gebühr entrichten müssen.
Unglaublich, klickst Du hier




__________________
.
.
.

Beachten sie bitte auch die Rückseite des Beitrags
sarazena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-11-2010, 15:14 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Megaposter Level -2-
 

Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1.580
Quarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und weg
qualle ? privat?
__________________
...schweinekalt da draussen...ich werfe noch ein paar bücher ins feuer und wärme meine geschundene seele mit einer komplett ausgabe von nietzsche...
Quarkboxer ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15-11-2010, 09:42 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Forenlegende
 

Registriert seit: Apr 2007
Ort: WorldWideWeb
Beiträge: 10.920
le_marginal alle sind ganz hin und wegle_marginal alle sind ganz hin und wegle_marginal alle sind ganz hin und wegle_marginal alle sind ganz hin und wegle_marginal alle sind ganz hin und wegle_marginal alle sind ganz hin und wegle_marginal alle sind ganz hin und wegle_marginal alle sind ganz hin und wegle_marginal alle sind ganz hin und wegle_marginal alle sind ganz hin und wegle_marginal alle sind ganz hin und weg
Zitat:
Zitat von Quarkboxer Beitrag anzeigen
qualle ? privat?
Hier z.B.

geht es der GEMA so schlecht, dass sie sich jetzt auf diese Einnahmequelle stürzen?
__________________
Das Bewusstsein eines erfüllten Leben und die Erinnerung an viele gute Stunden sind das größte Glück auf Erden.
(Cicero, römischer Philosoph)
Wer heiratet kann die Sorgen teilen die er vorher nicht hatte.






le_marginal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-11-2010, 10:36 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Megaposter Level -2-
 

Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 1.580
Quarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und wegQuarkboxer alle sind ganz hin und weg
armes deutschland...
einfach nicht mehr hin gehen!
weihnachten und ostern am besten gleich mit boykottieren...
und die kirchen....demos(die mauer muss weg,die mau....)
fussball stadien(fangesänge)!? was is eigentlich mit denen
uups hoffentlich hab ich da jetzt nicht schlafende mistköter geweckt
aber na gut,sankt martin...
n`typ aufm pferd(das ihm meisst nichmal gehört) quasi geleast,der mit nem viel zu stumpfen schwert seine kleider kaputt schneidet....für so was hätt ich volle kanne den ar.sch
versohlt bekommen...da bringt man den kindern jahrelang mühevoll bei, auf ihre kleider aufzupassen und dann dem
__________________
...schweinekalt da draussen...ich werfe noch ein paar bücher ins feuer und wärme meine geschundene seele mit einer komplett ausgabe von nietzsche...
Quarkboxer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-11-2010, 11:00 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Haarspalter
 

Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 20.321
PaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und weg
Neumarkt: GEMA im Kindergarten ?

Der Link ist schon ein etwas älterer Hut (September 2010). Da fragt man sich doch, ob man die Gebühren auch bezahlen soll, wenn man bekannte Lieder unter der Dusche singt
__________________

life´s too short for soft porn



Immer muss man alles selbst machen lassen...



PaoloPinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-11-2010, 11:24 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Wahnsinnsposter
 

Registriert seit: Jul 2008
Ort: K in B
Beiträge: 6.533
Monroe alle sind ganz hin und wegMonroe alle sind ganz hin und wegMonroe alle sind ganz hin und wegMonroe alle sind ganz hin und wegMonroe alle sind ganz hin und wegMonroe alle sind ganz hin und wegMonroe alle sind ganz hin und wegMonroe alle sind ganz hin und wegMonroe alle sind ganz hin und wegMonroe alle sind ganz hin und wegMonroe alle sind ganz hin und weg
ist das dann auch endlich das "Aus" für die Castingshows?
__________________
Monroe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-11-2010, 12:23 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Extremposter Level -2-
 

Registriert seit: Dec 2003
Ort: Deep Space Nine
Alter: 53
Beiträge: 4.551
Rucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und weg
Ich weiss ja, dass es dem Staat schlecht geht und auch vielen Unternehmen.......

Aber das ist doch ein Witz.

3500 Kindergärten sollen übrigens den Beitrag von 44, nochwas oder 46,nochwas gezahlt haben 8ermäßigter Betrag für Kommunale und kirchliche Kidnergärten).
__________________
Homo homini lupus
Rucksack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-11-2010, 12:25 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Jiggle Freak
 

Registriert seit: Apr 2005
Ort: mal hier, mal dort..
Beiträge: 55.448
Knowledge alle sind ganz hin und wegKnowledge alle sind ganz hin und wegKnowledge alle sind ganz hin und wegKnowledge alle sind ganz hin und wegKnowledge alle sind ganz hin und wegKnowledge alle sind ganz hin und wegKnowledge alle sind ganz hin und wegKnowledge alle sind ganz hin und wegKnowledge alle sind ganz hin und wegKnowledge alle sind ganz hin und wegKnowledge alle sind ganz hin und weg
Schon mal an Weihnachten gedacht...?


Irgendwoher müssen die ganzen GEMAwechhier-Bonzen ihre Sondergradufickationen zum Jahresende hin doch herbekommen

Vielleichten sollten die auch mal die schönen Werbeeinblendungen hier mit Gebühen versehen
__________________
nach rechts scrollen um den FSK18-Bereich zu betreten - - - - ->

Sehr gern würde ich mich geistig mit
dir duellieren. Aber du bist ja unbewaffnet.


GOLD-Account-Member
Knowledge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-11-2010, 22:31 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Haarspalter
 

Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 20.321
PaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und weg
Bei denen kann man nur noch kotzen. Platz 2 in der Unbeliebtheits-Skala direkt nach der GEZ...

Weihnachtsmarkt: Stille statt «Stille Nacht» - AN-Online.de
__________________

life´s too short for soft porn



Immer muss man alles selbst machen lassen...



PaoloPinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-11-2010, 16:31 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Extremposter Level -2-
 

Registriert seit: Dec 2003
Ort: Deep Space Nine
Alter: 53
Beiträge: 4.551
Rucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und weg
Hammer - aber man kann ja auch auf GEMA-freie Musik zurück greifen.

Kostet ca. 55 Euro pro Titel......kommt dann günstiger - also bei 4000 Euro bisher kommt ganz schön was an Titeln zusammen.
Und JingleBells ist auch dabei ;D
__________________
Homo homini lupus
Rucksack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-04-2012, 22:22 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Haarspalter
 

Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 20.321
PaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und weg
und weiter geht der Wahnsinn
__________________

life´s too short for soft porn



Immer muss man alles selbst machen lassen...



PaoloPinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-04-2012, 18:07 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Extremposter Level -1-
 

Registriert seit: Oct 2005
Ort: Berlin
Alter: 51
Beiträge: 3.512
German alle sind ganz hin und wegGerman alle sind ganz hin und wegGerman alle sind ganz hin und wegGerman alle sind ganz hin und wegGerman alle sind ganz hin und wegGerman alle sind ganz hin und wegGerman alle sind ganz hin und wegGerman alle sind ganz hin und wegGerman alle sind ganz hin und wegGerman alle sind ganz hin und wegGerman alle sind ganz hin und weg
F*** the GEMA
__________________
German ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-04-2012, 23:33 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Das Original.
 

Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 12.762
Pfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und weg
Zitat:
Zitat von PaoloPinkel Beitrag anzeigen
und weiter geht der Wahnsinn
Musiker sind nicht verpflichtet ihre Interessen über die GEMA vertreten zu lassen. Dies ist eine freiwillige Entscheidung der Musiker.

Wer etwas gegen die Entscheidung dieser Musiker hat, kann ja Musik von Künstlern abspielen, die sich nicht durch die GEMA vetreten lassen.

Ich sehe da keine Abzocke. Die Musiker enstscheiden sich für das GEMA-Modell und tragen damit das Risiko nicht öffentlich gespielt zu werden.

Es jammern aber mal wieder die, die sich Leistungen erschleichen wollen ohne dafür zu bezahlen.

Bei den Eintrittspreisen zum Fußballspiel, beim Kinoticket, bei den Parkgebühren im Parkhaus, beim Zeitschriften- und Buchkauf, bei der GEZ und der Rentenversicherung wird dieses Prinzip der Leistungserbringung gegen eine geforderte Bezahlung ohne weiteres Feilschen akzeptiert. Warum will niemand den Musikern die Forderung nach Bezahlung erfüllen ?
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-04-2012, 00:17 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Haarspalter
 

Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 20.321
PaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und weg
Zitat:
Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
Musiker sind nicht verpflichtet ihre Interessen über die GEMA vertreten zu lassen. Dies ist eine freiwillige Entscheidung der Musiker.

Wer etwas gegen die Entscheidung dieser Musiker hat, kann ja Musik von Künstlern abspielen, die sich nicht durch die GEMA vetreten lassen.

Ich sehe da keine Abzocke. Die Musiker enstscheiden sich für das GEMA-Modell und tragen damit das Risiko nicht öffentlich gespielt zu werden.

Es jammern aber mal wieder die, die sich Leistungen erschleichen wollen ohne dafür zu bezahlen.

Bei den Eintrittspreisen zum Fußballspiel, beim Kinoticket, bei den Parkgebühren im Parkhaus, beim Zeitschriften- und Buchkauf, bei der GEZ und der Rentenversicherung wird dieses Prinzip der Leistungserbringung gegen eine geforderte Bezahlung ohne weiteres Feilschen akzeptiert. Warum will niemand den Musikern die Forderung nach Bezahlung erfüllen ?
Ich glaube nicht, dass eine Diskothek, die sich dazu entscheidet, GEMA-freie Musik zu spielen, so erfolgreich sein wird, wie eine Diskothek nebendran, die die Charts und Klassiker runterspielt. Von daher sehe ich da keine freie Entscheidung der Unternehmen. Und wenn die Gebühren höher sind als die Einnahmen, gehen halt noch ein paar Unternehmen und Arbeitsplätze zugrunde, was solls...

Und auch die Künstler, die mittlerweile ihre Einnahmen aus Veranstaltungen und weniger durch Tonträgerverkäufe ziehen, werden unter diesen Unternehmenspleiten leiden, da weniger lohnende Veranstaltungen.
__________________

life´s too short for soft porn



Immer muss man alles selbst machen lassen...




Geändert von PaoloPinkel (16-04-2012 um 00:20 Uhr).
PaoloPinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-04-2012, 00:39 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Das Original.
 

Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 12.762
Pfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und weg
Zitat:
Zitat von PaoloPinkel Beitrag anzeigen
Ich glaube nicht, dass eine Diskothek, die sich dazu entscheidet, GEMA-freie Musik zu spielen, so erfolgreich sein wird, wie eine Diskothek nebendran, die die Charts und Klassiker runterspielt. Von daher sehe ich da keine freie Entscheidung der Unternehmen. Und wenn die Gebühren höher sind als die Einnahmen, gehen halt noch ein paar Unternehmen und Arbeitsplätze zugrunde, was solls...

Und auch die Künstler, die mittlerweile ihre Einnahmen aus Veranstaltungen und weniger durch Tonträgerverkäufe ziehen, werden unter diesen Unternehmenspleiten leiden, da weniger lohnende Veranstaltungen.

So funktioniert freie Marktwirtschaft.
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-04-2012, 00:53 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Registrierter Benutzer
 

Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 6.439
Krokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und wegKrokodil-Tunti alle sind ganz hin und weg
Wer kein Geld fuer Musik ausgeben will,
kann sich und seinen Gaeste ein flottes Liedchen auf dem Kamm blasen oder sich seinen Klingelton auf den Kochtoepfen zusammentrommeln.

Wer das nicht einsieht, dem gehoert einfach der Lohn gestrichen,
dass er mal mitbekommt, wie das ist, wenn jemand Leistung nimmt aber nichts dafuer bezahlt.

Wir sollten wieder Schallplatten und D-Mark einfuehren,
da konnte sich der Musikfan noch seine Lieblingsscheiben leisten.
Krokodil-Tunti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-04-2012, 01:19 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Extremposter Level -2-
 

Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 4.771
sarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und weg
Zitat:
Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
So funktioniert freie Marktwirtschaft.
So ein Schwachsinn Was haben GEZ und GEMA mit Marktwirtschaft zu tun? Die GEZ treibt Zwangsgebühren bei und die GEMA ist der Monopolist der Contentindustrie. Und beide nutzen ihre Monopolmacht aus - was soll das mit freier Marktwirtschaft zu tun haben
__________________
.
.
.

Beachten sie bitte auch die Rückseite des Beitrags
sarazena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-04-2012, 23:25 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Das Original.
 

Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 12.762
Pfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und wegPfälzer alle sind ganz hin und weg
Zitat:
Zitat von sarazena Beitrag anzeigen
So ein Schwachsinn Was haben GEZ und GEMA mit Marktwirtschaft zu tun? Die GEZ treibt Zwangsgebühren bei und die GEMA ist der Monopolist der Contentindustrie. Und beide nutzen ihre Monopolmacht aus - was soll das mit freier Marktwirtschaft zu tun haben
Künstler lassen freiwillig ihre Honorare über die GEMA beitreiben. Die GEMA ist also lediglich der Inkassodienst für diese Künstler. Kein Künstler wird dazu gezwungen die GEMA zu nutzen.

So viel zu deiner gequirlten Kacke, die du gepostet hast.
(Wenn du deinen Kommentar zu meinem "Schwachsinn" relativierst oder korrigierst, nehme ich vielleicht auch die gequirlte Kacke zurück).
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-04-2012, 00:43 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Extremposter Level -2-
 

Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 4.771
sarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und wegsarazena alle sind ganz hin und weg
Das GEZ und GEMA irgend etwas mit Marktwirtschaft zu tun haben könnten ist absoluter Schwachsinn. Darüber diskutiere ich auch nicht

Beide (es gibt noch mehr) funktionieren im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen. Die mag man gut finden oder nicht - mit Marktwirtschaft hat das jedenfalls nichts zu tun
__________________
.
.
.

Beachten sie bitte auch die Rückseite des Beitrags
sarazena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-11-2012, 02:39 - GEMA fordert von Kindergärten Lizenzgebühren für Martinslieder
Mehrfachposter
 

Registriert seit: Nov 2012
Ort: Dahoim o0?
Alter: 27
Beiträge: 72
Mademoiselle kann auf vieles stolz seinMademoiselle kann auf vieles stolz seinMademoiselle kann auf vieles stolz seinMademoiselle kann auf vieles stolz seinMademoiselle kann auf vieles stolz seinMademoiselle kann auf vieles stolz seinMademoiselle kann auf vieles stolz seinMademoiselle kann auf vieles stolz seinMademoiselle kann auf vieles stolz sein
Huhu,
Um auf den Erstpost zu antworten,

Ich glaube nicht das dies alle nur die Entscheidung der Gema war oder ist. (Mal ein bischen dahiner schauen und so ...)
Vielmehr die allgemeine 'deutsche' Einstellung vieler oder auch der Regierung, den deutschen Bürger ausbluten zu lassen wo und wie es nur geht. Man kennt dies ja schon von youtube um nur ein Beispiel von vielen zu nennen. Was ich allerdings Lustig finde, jeder regt sich darüber auf aber keine will wirklich was dagegen unternehmen aus Angst selbst in der Gesellschaft als 'buhmann' dazustehen. Solange sich nichts an der Einstellung der Bürger ändert, werden auch weiterhin viele Unternehmen oder whatever, wie z.B. die Gema mit uns machen können wie sie eben Lustig sind.

Da kann man auch viele Beispiele nennen,
Tanksteuer, Zigarettensteuer ... uvm
Aleine schon die Tatsache das der Staat dreimal jedem Bürgers Gehalt reinlangt ist schon ziemlich dreist.
Da haben wir die Mehrwertseuer, dann die Lohnsteuer und zu guter Letzt noch die Einkommensteuer.

Tja, willkommen in Deutschland!
__________________
Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden deine Worte.

Achte auf deine Worte,
denn sie werden Handlungen.
Achte auf deine Handlungen,

denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,

denn sie werden zu deinem Charakter
Achte auf deinen Charakter,

denn sie werden zu deinem Schicksal!


Grüße, Mademoisellchen ...



Geändert von Mademoiselle (03-11-2012 um 02:45 Uhr).
Mademoiselle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are An
Refbacks are An


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:47 Uhr.

Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112