Jiggle.de - Die Forencommunity
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
Heutige Beiträge
Jiggle.de - Die Forencommunity
Nützliche Links
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04-12-2008, 09:39 - Es geht schon wieder los .... Warum immer wieder in der Vorweihnachtszeit ???
Forenlegende
 

Registriert seit: May 2003
Ort: OWL
Beiträge: 16.984
PC-Exorzist alle sind ganz hin und wegPC-Exorzist alle sind ganz hin und wegPC-Exorzist alle sind ganz hin und wegPC-Exorzist alle sind ganz hin und wegPC-Exorzist alle sind ganz hin und wegPC-Exorzist alle sind ganz hin und wegPC-Exorzist alle sind ganz hin und wegPC-Exorzist alle sind ganz hin und wegPC-Exorzist alle sind ganz hin und wegPC-Exorzist alle sind ganz hin und wegPC-Exorzist alle sind ganz hin und weg
Unhappy Es geht schon wieder los .... Warum immer wieder in der Vorweihnachtszeit ???



Polizeipresse: Polizei Steinfurt - POL-ST: Gemeinsame Presseinformation der Staatsanwaltschaft Münster und der Polizeibehörden Münster und Steinfurt

POL-ST: Gemeinsame Presseinformation der Staatsanwaltschaft Münster und der Polizeibehörden Münster und Steinfurt

Rheine (ots) - Am Mittwochabend ( 03. Dezember 200 , gegen 21:10 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr in Rheine, Kreis Steinfurt, von Nachbarn einer vierköpfigen türkischstämmigen Familie in Rheine-Wadelheim über einen "Unglücksfall" informiert.
Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte der 38-jährige Familienvater am Abend einige Verwandte per SMS zu seinem Haus, einer Doppelhaushälfte im Neubaugebiet von Rheine-Wadelheim bestellt. In dieser SMS kündigte er bereits "ein Unglück" an und äußerte den Wunsch, in der Türkei beigesetzt werden zu wollen. Die benachrichtigten Verwandten aus Rheine fuhren zu dem Haus des 38-Jährigen. Da ihnen auf Klingeln nicht geöffnet wurde, versuchten sie zunächst durch Blicke durch die Fenster in das Innere des Hauses weitere Erkenntnisse zu gewinnen. Dabei sahen sie eine Person auf dem Boden liegen, öffneten darauf hin gewaltsam die Haustür und fanden die 39-jährige Ehefrau tot im Hausflur. Über Nachbarn veranlassten die Verwandten darauf hin die Alarmierung von Polizei und Feuerwehr. Diese fanden im ersten Obergeschoss neben der Frau auch den 38-jährigen Familienvater, sowie die 7- und 15-jährigen Söhne der Familie tot vor. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Staatsanwaltschaft und eine Mordkommission des Polizeipräsidiums Münster, verstärkt durch Polizeikräfte des Landrats Steinfurt haben die Ermittlungen aufgenommen. Kriminalhauptkommissar Ulrich Bux, der sich als Leiter der Mordkommission sehr zeitnah einen persönlichen Überblick über den Tatort verschaffte, geht davon aus, dass der 38-jährige Familienvater seine Frau und die beiden Söhne erschossen hat, bevor er sich dann selbst gerichtet hat. "Eine gesicherte Aussage," so der MK-Leiter," kann allerdings erst nach Auswertung der vorhandenen Spuren gemacht werden. Oberstaatsanwalt Wolfgang Schweer: " Auch wenn bisher noch nicht alle Spuren gesichert und ausgewertet werden konnten, spricht alles für eine Familientragödie, einen so genannten erweiterten Selbstmord des 38-jährigen. Neben der SMS an die Verwandten haben die Polizeibeamten bei dem 38-jährigen Sportschützen zwei Faustfeuerwaffen und einen Abschiedbrief gefunden. Weitere Klarheiten erwarten wir von den Obduktionen," so Wolfgang Schweer weiter. Der Mann war berechtigt im Besitz von Waffen. Die zwei im Haus gefundenen Faustfeuerwaffen, eine Pistole und ein Revolver, Kaliber 3,57 Magnum, dürften zur Tatausführung benutzt worden sein. Eine Überprüfung steht noch aus. Der an die Polizei adressierte und in türkischer Spreche verfasste Abschiedsbrief ist noch nicht ausgewertet. Nach ersten Informationen aus dem Umfeld der Familie dürfte das Motiv für die Tragödie im persönlichen Bereich zu finden sein.
__________________
Zufall ???

Wenn man die Buchstaben beim Wort "Bundeskanzlerin" anders ordnet,
kommt "Bankzinsenluder" raus !
PC-Exorzist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-12-2008, 13:56 - Es geht schon wieder los .... Warum immer wieder in der Vorweihnachtszeit ???
Dauerposter
 

Registriert seit: Mar 2007
Ort: England
Beiträge: 487
budgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und weg
So tragisch wie es ist, und so unverstaendlich es ist, seinen eigenen Suizid zu erweitern. Ich glaube nicht, dass es in der Vorweihnachtszeit eine Haeufung solcher Handlungen gibt. Man ist vielleicht in dieser Zeit sensibler, aber warum sollte es gerade in der Vorweihnachtszeit besonders haeufig passieren - den einzigen Anhaltspunkt fuer eine solche Haeufung wuerde ich im SAD-Syndrom sehen - aber ob die Ursache fuer einen signifikanten Trend ausreicht ?

Abgesehen von der nuechternen Statistik natuerlich sehr tragisch. Vor allem, dass er seinen Kindern und seiner Frau nicht selber die Entscheidung fuer oder gegen das Leben ueberliess, sondern sie ohne Chance umbrachte.

Besonders tragisch, dass er als Sportschuetze ueber die Waffen verfuegte. An fuer sich ist der Waffenbesitz in Deutschland ja schon gut reguliert - man kann nicht einfach in den Laden gehen wie in den USA. Aber es ist eben nicht 100% sicher. Keine Ahnung, ob die Gesellschaft, der Hausarzt oder wer immer irgendetwas zur Praevention haette tun koennen. Generell ist es wichtig, Andeutungen von Suizid ernstzunehmen und dem Betroffenen professionelle Hilfe nahezulegen. Liegt eine Erkrankung wie die Depression vor, genuegt schon ein geringer bis mittelschwerer Ausloeser, um komplett die Kontrolle zu verlieren. Ein einfaches "Reiss Dich zusammen" oder andere "gute Ratschlaege" helfen dem Betroffenen nicht weiter.

Leider haben gerade Maenner ein Problem mit Depressionen - ist doch alles Frauenzeug, ich geh doch nicht zum Irrenarzt und so weiter. Da wird lieber in sich hineingefressen - warum sind die meisten Amoklaeufer maennlich ? Mir fallen genug Beispiele fuer Famliendramen oder Amoklaeufen ein, wo der Taeter maennlich war - ein weibliches Beispiel fehlt mir. Liegt es daran, dass Maennern Emotionen nur zu schnell abgewoehnt werden ? Ein Junge weint nicht ?
__________________
Ein freundliches "Cheers" aus dem Geordie-Land wuenscht


Budgie

Geändert von budgerigar (04-12-2008 um 13:59 Uhr).
budgerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 04-12-2008, 15:52 - Es geht schon wieder los .... Warum immer wieder in der Vorweihnachtszeit ???
Extremposter Level -1-
 

Registriert seit: May 2006
Ort: Nacht-turm
Beiträge: 3.013
nacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und weg
Doch leider, leider häufen sich Suizide in der Vorweihnachtszeit.

Da können die Einsatzkräfte ein Lied von singen.

Vielen wird erst zu der Zeit bewusst wie einsam sie doch sind um sehen keinen anderen Ausweg.

Ich als Normalo merke es auch. Wie oft fallen zur Weihnachtszeit Züge aus oder verspäten sich extrem. Im nachhinein erfährt man, wegen Personenschaden.
Und ich fahre oft Zug. Den Rest des Jahres ist es noch lange nicht so oft. 2-3 mal vielleicht im ganzen Jahr. Im Dezember die gleiche Anzahl. Letztes sogar ganze 6.
__________________
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
nacht(s)wache ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-12-2008, 17:40 - Es geht schon wieder los .... Warum immer wieder in der Vorweihnachtszeit ???
Megaposter Level -1-
 

Registriert seit: Jan 2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 819
Bonks alle sind ganz hin und wegBonks alle sind ganz hin und wegBonks alle sind ganz hin und wegBonks alle sind ganz hin und wegBonks alle sind ganz hin und wegBonks alle sind ganz hin und wegBonks alle sind ganz hin und wegBonks alle sind ganz hin und wegBonks alle sind ganz hin und wegBonks alle sind ganz hin und wegBonks alle sind ganz hin und weg
Früh dunkel, kaum Sonne, Sorgen zum Fest, da stirbt es sich schneller
__________________
----------------------------------------------------
"Image ist das, was man braucht, damit die anderen denken, dass man so ist, wie man gerne wär."
Bonks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-12-2008, 20:16 - Es geht schon wieder los .... Warum immer wieder in der Vorweihnachtszeit ???
Forenlegeente
 

Registriert seit: Sep 2003
Ort: Bergetown HH
Alter: 50
Beiträge: 17.454
waldorf alle sind ganz hin und wegwaldorf alle sind ganz hin und wegwaldorf alle sind ganz hin und wegwaldorf alle sind ganz hin und wegwaldorf alle sind ganz hin und wegwaldorf alle sind ganz hin und wegwaldorf alle sind ganz hin und wegwaldorf alle sind ganz hin und wegwaldorf alle sind ganz hin und wegwaldorf alle sind ganz hin und wegwaldorf alle sind ganz hin und weg
Ich merk davon nix!
__________________
Schluckimpfung ist süß, TrinityI - TrinityXX ist grausam.
Atheisten aller Länder vereinigt euch. Gebt Religionen keine Chance und wehret den Anfängen.
waldorf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-12-2008, 20:22 - Es geht schon wieder los .... Warum immer wieder in der Vorweihnachtszeit ???
Extremposter Level -1-
 

Registriert seit: May 2006
Ort: Nacht-turm
Beiträge: 3.013
nacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und wegnacht(s)wache alle sind ganz hin und weg
Zitat:
Zitat von waldorf Beitrag anzeigen
Ich merk davon nix!
Du wohnst ja auch nicht in der Zivilisation.
__________________
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
nacht(s)wache ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-12-2008, 20:09 - Es geht schon wieder los .... Warum immer wieder in der Vorweihnachtszeit ???
Feierabendposter
 

Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 176
Milchbrot genießt hohes AnsehenMilchbrot genießt hohes AnsehenMilchbrot genießt hohes AnsehenMilchbrot genießt hohes AnsehenMilchbrot genießt hohes AnsehenMilchbrot genießt hohes AnsehenMilchbrot genießt hohes AnsehenMilchbrot genießt hohes AnsehenMilchbrot genießt hohes AnsehenMilchbrot genießt hohes AnsehenMilchbrot genießt hohes Ansehen
Zitat:
Zitat von budgerigar Beitrag anzeigen
Abgesehen von der nuechternen Statistik natuerlich sehr tragisch. Vor allem, dass er seinen Kindern und seiner Frau nicht selber die Entscheidung fuer oder gegen das Leben ueberliess, sondern sie ohne Chance umbrachte.
Woher nimmst du diese Information?
Ich finde es auch einen sehr tragischen Vorfall, aber dass der Mann seine ganze Familie umgebracht hat, ohne ihnen eine chance zu lassen, ist in dem Artikel nicht gesagt. Obwohl es wahrscheinlich so ist. aber man sollte nicht zu schnell urteilen
Milchbrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-12-2008, 02:19 - Es geht schon wieder los .... Warum immer wieder in der Vorweihnachtszeit ???
Megaposter Level -2-
 

Registriert seit: Jun 2005
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.677
Ivel_Knivel alle sind ganz hin und wegIvel_Knivel alle sind ganz hin und wegIvel_Knivel alle sind ganz hin und wegIvel_Knivel alle sind ganz hin und wegIvel_Knivel alle sind ganz hin und wegIvel_Knivel alle sind ganz hin und wegIvel_Knivel alle sind ganz hin und wegIvel_Knivel alle sind ganz hin und wegIvel_Knivel alle sind ganz hin und wegIvel_Knivel alle sind ganz hin und wegIvel_Knivel alle sind ganz hin und weg
Zitat:
Zitat von budgerigar
aber ob die Ursache fuer einen signifikanten Trend ausreicht ?
Zitat:
Zitat von nacht(s)wache Beitrag anzeigen
Doch leider, leider häufen sich Suizide in der Vorweihnachtszeit.
soviel wie ich weiß isses tatsächlich so.
herbstdepressionen hervorgerufen durch wenig sonne/licht!
klingt zwar nach einem sehr banalem grund...allerdings schlagen licht-therapien bei diesen patienten auch besonders gut an.
also irgendeine verbindung wird es da geben
weihnachtstage und silvester sind nicht umsonst die suizidtage schlechthin..

Zitat:
Zitat von nacht(s)wache Beitrag anzeigen
Da können die Einsatzkräfte ein Lied von singen.
stimmt..
__________________

Geändert von Ivel_Knivel (11-12-2008 um 02:27 Uhr).
Ivel_Knivel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-12-2008, 17:23 - Es geht schon wieder los .... Warum immer wieder in der Vorweihnachtszeit ???
Dauerposter
 

Registriert seit: Mar 2007
Ort: England
Beiträge: 487
budgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und wegbudgerigar alle sind ganz hin und weg
Stimmt nicht ...

BBC NEWS | Health | Winter medical myths 'debunked'

Sechs urbane Legenden ueber Gesundheitsprobleme. Nummer Sechs: Weihnachten sei Selbstmordzeit. Nachforschungen ergaben, dass es keine Erhoehung der Suizidraten um Weihnachten gibt, und dass der Jahrespeak dieser Ereignisse in den Sommermonaten ist.

Meiner Meinung nach fuehren zwei Faktoren dazu, anzunehmen, es gaebe eine Positivkorrelation zwischen Weihnachten und Suiziden.

Einerseits die viele Menschen befallende schwache Depression verursacht durch Serotoninmangel, wiederum bedingt durch Tageslichtmangel. Auch als SAD (seasonal afflicted depression) bezeichnet. Da viele Menschen von dieser schwachen Depression betroffen sind, gibt es in der Gesamtheit eine Meinungsstroemung in Richtung auf Weihnachtsdepression. Caveat: Das gilt natuerlich nur fuer die Nordhalbkugel !

Andererseits das "gerade jetzt zu Weihnachten"-Syndrom. Weihnachten ist positiv besetzt mit Geborgenheit, Liebe, Festlichkeit. Passiert etwas Schlimmes, wird es im Weihnachtskontext verstaerkt. Liest man um Weihnachten z.B. von toedlichen Unfaellen, ist die Emphatie groesser - was fuer ein schlimmes Weihnachten fuer die Angehoerigen ... im Sommer kraeht kein Hahn danach.
__________________
Ein freundliches "Cheers" aus dem Geordie-Land wuenscht


Budgie
budgerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-12-2008, 12:05 - Es geht schon wieder los .... Warum immer wieder in der Vorweihnachtszeit ???
schwÄtzÄÄ
 

Registriert seit: Feb 2003
Ort: irgendwo dazwischen
Beiträge: 47.274
bÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und wegbÄÄnd alle sind ganz hin und weg
Israel droht mit Bodenoffensive
bÄÄnd ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are An
Refbacks are An


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:16 Uhr.

Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108