Jiggle.de - Die Forencommunity
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
Heutige Beiträge
Jiggle.de - Die Forencommunity
Nützliche Links
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09-07-2008, 07:19 - Handwerk will Lehrlinge aus Osteuropa holen
KeenGuru
 

Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 11.699
Skippy alle sind ganz hin und wegSkippy alle sind ganz hin und wegSkippy alle sind ganz hin und wegSkippy alle sind ganz hin und wegSkippy alle sind ganz hin und wegSkippy alle sind ganz hin und wegSkippy alle sind ganz hin und wegSkippy alle sind ganz hin und wegSkippy alle sind ganz hin und wegSkippy alle sind ganz hin und wegSkippy alle sind ganz hin und weg
Handwerk will Lehrlinge aus Osteuropa holen

Deutsche Handwerker sollen auch Lehrlinge aus Osteuropa ausbilden dürfen. Nur so sei der drastische Rückgang der Schulabgänger in Deutschland aufzufangen, sagt der Handwerkspräsident Otto Kentzler. Der Arbeitsminister ist gegen den Plan. Er will Absolventen deutscher Hauptschulen mehr Chancen geben.

Deutsche Handwerksbetriebe sollen auch Lehrlinge aus Osteuropa ausbilden dürfen. Nur so sei der drastische Rückgang der Schulabgänger in Deutschland aufzufangen, sagte der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), Otto Kentzler, der "Bild“-Zeitung. „Unsere Betriebe brauchen Nachwuchs. Und wir brauchen Facharbeiter“, begründete Kentzler sein Anliegen. Bundesarbeitsminister Olaf Scholz (SPD) wies die Forderung zurück.

Wenn die Einschränkungen in der EU für den Zuzug auf den deutschen Job-Markt 2009 nicht aufgehoben würden, sollte es zumindest „Ausnahmen für Lehrlinge“ geben, verlangte Kentzler weiter. Bemühungen, junge, bereits in Deutschland lebende Migranten für die Handwerksberufe zu gewinnen, bezeichnete der Handwerkspräsident als „gescheitert“. „Die Bildungspolitik der vergangenen zehn Jahre ist gescheitert, auch weil die Integrationspolitik gescheitert ist.“ Vielfach würden die Abgänger von den Haupt- und Realschulen nicht einmal die deutsche Sprache beherrschen. Anwerben möchte Kentzler nun stattdessen Bewerber aus Polen, Tschechien und Ungarn. „Da mache ich nicht mit“, sagte Scholz dazu der „Passauer Neuen Presse“. „Uns fehlen pro Jahr 100.000 bis 200.000 Ausbildungsverträge. Wir brauchen also mehr Ausbildungsplätze – und nicht mehr Zuwanderung in den Arbeitsmarkt“, argumentierte der Arbeitsminister. Viele Altbewerber „warten schon zu lange auf ihre Lehrstelle“. Gerade denjenigen, die es beim ersten oder zweiten Mal nicht geschafft hätten, müsse man aber Chancen geben.

Hintergrund sind Erwägungen der großen Koalition, die Einschränkungen für die Zuwanderung von Arbeitskräften auch den osteuropäischen neuen EU-Mitgliedern bis 2011 zu verlängern. Bislang würden diese 2009 auslaufen, eine Verlängerung gilt aber als wahrscheinlich.


Quelle

Ich frag mich manchmal, was in den Köpfen von so Leuten vorgeht.
Jeden Tag schick ich etliche Bewerbungen zurück. Es gibt genügend deutsche Jugendliche, die auf eine Chance für eine Ausbildung warten.
Wieso haben die Betriebe nicht den Mut, auch mal einen schwachen Schüler zu nehmen?

Irgendwie haben die Deutschen ein Rad ab.
__________________
Ich kann nicht viel… aber das, was ich kann, kann ich gut.

© Damaris Wieser
Skippy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-07-2008, 07:45 - Handwerk will Lehrlinge aus Osteuropa holen
Extremposter Level -2-
 

Registriert seit: Dec 2003
Ort: Deep Space Nine
Alter: 53
Beiträge: 4.551
Rucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und wegRucksack alle sind ganz hin und weg
Zitat:
Zitat von Skippy Beitrag anzeigen
Bemühungen, junge, bereits in Deutschland lebende Migranten für die Handwerksberufe zu gewinnen, bezeichnete der Handwerkspräsident als „gescheitert“. „Die Bildungspolitik der vergangenen zehn Jahre ist gescheitert, auch weil die Integrationspolitik gescheitert ist.“ Vielfach würden die Abgänger von den Haupt- und Realschulen nicht einmal die deutsche Sprache beherrschen.

Aber die "neuen" Lehrlinge aus Polen, Tschechien oder Ungarn sprechen dann deutsch??


Zitat:
Zitat von Skippy Beitrag anzeigen
Wieso haben die Betriebe nicht den Mut, auch mal einen schwachen Schüler zu nehmen?

Irgendwie haben die Deutschen ein Rad ab.

Dem kann ich nur zustimmen.

Natürlich haben einige Hauptschüler Defizite - aber selbst viele Abiturienten haben die. Das ist oft nicht die Schuld der Schüler sondern der Lehrmethoden und des Umfeldes.

Viele Schüler blühen regelrecht auf, in der Schule grottenschlecht, in der Lehre vorbildlich.

Was will das Handwerk?
Zeichen setzen?
Ausländische Lehrlinge holen, ausbilden, die hier arbeiten lassen und wir Deutschen leben dann alle von der Stütze??
__________________
Homo homini lupus
Rucksack ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 09-07-2008, 09:16 - Handwerk will Lehrlinge aus Osteuropa holen
Wahnsinnsposter
 

Registriert seit: Oct 2004
Ort: Freak City
Alter: 46
Beiträge: 7.099
pippilotta alle sind ganz hin und wegpippilotta alle sind ganz hin und wegpippilotta alle sind ganz hin und wegpippilotta alle sind ganz hin und wegpippilotta alle sind ganz hin und wegpippilotta alle sind ganz hin und wegpippilotta alle sind ganz hin und wegpippilotta alle sind ganz hin und wegpippilotta alle sind ganz hin und wegpippilotta alle sind ganz hin und wegpippilotta alle sind ganz hin und weg
Hab ich was verpasst, im Handwerk wird nicht mehr mit Quali ausgebildet??? Wo dann überhaupt noch, bitte schön?
__________________
Jiggle is not dead, it just smells funny. (frei nach bÄÄnd Frank Zappa)
pippilotta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-07-2008, 09:41 - Handwerk will Lehrlinge aus Osteuropa holen
Haarspalter
 

Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 20.321
PaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und weg
1. Frage: Was hat der alte Mann geraucht?
Folgefrage: Kann ich auch was davon haben? Vielleicht ertrage ich dann die logischen Gedankengänge dieses Herren?!

__________________

life´s too short for soft porn



Immer muss man alles selbst machen lassen...



PaoloPinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-07-2008, 10:38 - Handwerk will Lehrlinge aus Osteuropa holen
ric
Dauerposter
 

Registriert seit: Feb 2007
Ort: Bayerisch Kongo
Alter: 49
Beiträge: 303
ric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehen
Ich glaube, das Sommerloch nähert sich mit beängstigender Geschwindigkeit.
ric ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-07-2008, 12:44 - Handwerk will Lehrlinge aus Osteuropa holen
Hackbraten-Queen
 

Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 39.351
dany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und weg
Haben die sich mal Gedanken gemacht warum so weinige Schulabgänger einen Handwerklichen Beruf erlernen wollen?

Schaut mal auf die Löhne...kann man heute von dem Lohn den ein Schreiner oder Gärtner bekommt eine Familie ernähren?

Nein kann man nicht...ich hab mal Gärtner gelernt...ich würde bei einer 40 Stunden Woche etwa 1100 € im Monat verdienen...als Altgeselle...als Putze verdien ich mehr...das sollte denen zu denken geben.
__________________

dany ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-07-2008, 12:50 - Handwerk will Lehrlinge aus Osteuropa holen
Quotenschweizer
 

Registriert seit: Feb 2004
Alter: 29
Beiträge: 29.629
Lordi alle sind ganz hin und wegLordi alle sind ganz hin und wegLordi alle sind ganz hin und wegLordi alle sind ganz hin und wegLordi alle sind ganz hin und wegLordi alle sind ganz hin und wegLordi alle sind ganz hin und wegLordi alle sind ganz hin und wegLordi alle sind ganz hin und wegLordi alle sind ganz hin und wegLordi alle sind ganz hin und weg
Zitat:
Zitat von Skippy Beitrag anzeigen

Irgendwie haben die Deutschen ein Rad ab. [/color][/i]
sag ich doch schon lang...

Lordi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-07-2008, 14:05 - Handwerk will Lehrlinge aus Osteuropa holen
Megaposter Level -2-
 

Registriert seit: Feb 2008
Ort: BW
Alter: 36
Beiträge: 1.590
Chili alle sind ganz hin und wegChili alle sind ganz hin und wegChili alle sind ganz hin und wegChili alle sind ganz hin und wegChili alle sind ganz hin und wegChili alle sind ganz hin und wegChili alle sind ganz hin und wegChili alle sind ganz hin und wegChili alle sind ganz hin und wegChili alle sind ganz hin und wegChili alle sind ganz hin und weg
Mich wundert der Vorschlag wenig. Auch wenn ich ihn nicht befürworten kann.
Wenn ich mir so die Lehrlinge im Gastgewerbe anschaue...
Hier ist es so, dass viele denken: Für was Richtiges reichts nicht, dann werd ich halt Koch.

Das was heute aus der Hauptschule kommt, kannste großteils in der Pfeife rauchen. Die beherschen noch nicht ein mal die Grundrechenarten. Von Grammatik oder Rechtschreibung ganz zu schweigen. Was will ein Betrieb mit so ner Pfeife?

Für uns Köche zum Beispiel sind die Prüfungsbedingungen so extrem runter geschraubt worden, dass man JEDEN DEPP in max. zwei Wochen durchschleusen könnte! In der Zwischenprüfung müssen sie nicht mal mehr praktisch kochen! Und die Durchfallquote liegt trotzdem noch bei 25%!

Die Meisten können heute noch nicht mal richtig mit EDV umgehen! In der Industrie wahrscheinlich unabdingbar. Wie ich heute erfahren habe, hat unsere Hauptschule im Ort noch nicht mal mehr EDV-Unterricht!

Da ist es nur logisch, wenn die Betriebe nur noch Abiturienten oder zur Not noch Realschüler nehmen.
Der Vorschlag die Hauptschulen zu schließen geht meiner Meinung nach in die falsche Richtung. Da wären Ganztagsschulen mit Hausaufgabenbetreuung wahrscheinlich sinnvoller.

Wisst ihr, Lehrlinge sing keine billigen Arbeitskräfte mehr! Sie sind (bei uns zumindest) 3 Monate im Jahr auf Schule, dann noch einen Monat Urlaub, und je nach Motivation krank. Und Du kannst Dir nicht mal sicher sein, dass er die Lehre fertig macht. Dazu kommt noch, dass man für die Ausbildung selbst einen (teuren) Meister nebenhinstellen muss, der ein Auge auf den Kleinen hat. Wenn man dass zusammenrechnet, ist es nur natürlich, dass sich der Betrieb Leute aussucht, die einfach lernfähiger sind, damit man sie früher alleine lassen kann.
Der Rest macht ne Ehrenrunde im BVJ, wo der Bodensatz der Schulabgänger sich konzentriert.
Ein Berufsschullehrer von mir hat nebenbei so eine Klasse betreut. Was er uns da erzählte, lässt einem die Haare zu Berge stehen. Wer will denn schon freiwillig eine Kleinkriminellen in seinem Betrieb? Da bringen die ganzen Förderprogramme nix.

Zum Schluss: Einmal hat ein Bewerber seine Bewerbung in GELB!!! ausgedruckt....War ein netter Kerl, hat seine Ausbildung aber dann abgebrochen...
__________________
- Ist doch irre, wie man sich gegenseitig das Leben ohne Sinn und Verstand schwer machen kann, oder?

Chili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-07-2008, 14:35 - Handwerk will Lehrlinge aus Osteuropa holen
Jiggle Verrückter
 

Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 30.237
Dimple392 alle sind ganz hin und wegDimple392 alle sind ganz hin und wegDimple392 alle sind ganz hin und wegDimple392 alle sind ganz hin und wegDimple392 alle sind ganz hin und wegDimple392 alle sind ganz hin und wegDimple392 alle sind ganz hin und wegDimple392 alle sind ganz hin und wegDimple392 alle sind ganz hin und wegDimple392 alle sind ganz hin und wegDimple392 alle sind ganz hin und weg
Guter Beitrag zu dem Thema Chili

Im Handwerk würd ich mich allerdings zu allererst mal über
die mafiösen Strukturen der Kammer aufregen.

Was geht der Kammer an wie ich meinen Betrieb führe, die
Jungs sitzen irgendwo in Ihren Palästen und kriegen nix von
den realen Bedingungen der Handwerker mit.
Genauso die Politiker, würden die eine vernünftige Bildungs-
politik aufs Parket legen, gäbs auch wieder entsprechend
gebildete Schulabgänger.

Bei den Schülern ist mir noch nicht so ganz klar, was diese
"wurschtigkeit" in Bezug auf Ihre Ausbildung ausgelöst hat,
ist es wirklich die schlechte Bildung oder auch das Problem
des hohen Grades an "Ablenkung" die es so zu meiner Zeit
noch nicht gab.



Weil komisch ist schon, mit Handy und Spielkonsole kann
jeder umgehen, nur ein "berufliches" Programm da verweisen
se dann darauf nie EDV in der Schule gehabt zu haben.
__________________
...die Signaturabgabe kommt....
Dimple392 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-07-2008, 14:53 - Handwerk will Lehrlinge aus Osteuropa holen
Zündellord
 

Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin \o/
Alter: 31
Beiträge: 58.396
JeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und weg
Zitat:
Zitat von Chili Beitrag anzeigen
Mich wundert der Vorschlag wenig. Auch wenn ich ihn nicht befürworten kann.
Wenn ich mir so die Lehrlinge im Gastgewerbe anschaue...
Hier ist es so, dass viele denken: Für was Richtiges reichts nicht, dann werd ich halt Koch.
á la "wer nix wird, wird Wirt"?

Zitat:
Zitat von Chili Beitrag anzeigen

Das was heute aus der Hauptschule kommt, kannste großteils in der Pfeife rauchen. Die beherschen noch nicht ein mal die Grundrechenarten. Von Grammatik oder Rechtschreibung ganz zu schweigen. Was will ein Betrieb mit so ner Pfeife?
Ack. Ich war selber auf einer Hauptschule, ich weiß bescheid (Ich machte dort aber einen recht guten 10b-Abschluss, also Realschulabschluss (kA ob es das so in allen Bundesländern gibt)
Zitat:
Zitat von Chili Beitrag anzeigen
Die Meisten können heute noch nicht mal richtig mit EDV umgehen! In der Industrie wahrscheinlich unabdingbar. Wie ich heute erfahren habe, hat unsere Hauptschule im Ort noch nicht mal mehr EDV-Unterricht!
Naja, die meisten die ich kenne glauben es von sich durchaus - auch wenn es sich oft nur um die Fähigkeit handelt, Cracks und Spiele zu installieren
Auf meiner Hauptschule war der "Informatik"unterricht übrigens wie folgt aufgebaut:
Abmalen von Bildern mit Paint (!), Abschreiben von Texten mit Wordpad (!) (Ich erinnere mich, ein Text war überschrieben mit "Windows 3.1 - die Software der Zukunft?", und es wurde beschrieben dass man zum sinnvollen Arbeiten "dann doch schon mindestens 4 MB RAM bräuchte". Das war um 1999!)

Zitat:
Zitat von Chili Beitrag anzeigen
Da ist es nur logisch, wenn die Betriebe nur noch Abiturienten oder zur Not noch Realschüler nehmen.

Der Vorschlag die Hauptschulen zu schließen geht meiner Meinung nach in die falsche Richtung. Da wären Ganztagsschulen mit Hausaufgabenbetreuung wahrscheinlich sinnvoller.
Ack. Denn wo sollen die minderqualifizierten Jugendlichen hin? Man kann sie ja schlecht auf biegen und brechen auf eine Realschule stecken. Das würde doch zu einem rapiden Niveau- und Leistungsabfall eben dieser führen.
Zitat:
Zitat von Chili Beitrag anzeigen
Wisst ihr, Lehrlinge sing keine billigen Arbeitskräfte mehr!
Hm, dafür gibt es jetzt andere Klientel
[quote=Chili;2529368] Sie sind (bei uns zumindest) 3 Monate im Jahr auf Schule, dann noch einen Monat Urlaub, und je nach Motivation krank. Und Du kannst Dir nicht mal sicher sein, dass er die Lehre fertig macht. Dazu kommt noch, dass man für die Ausbildung selbst einen (teuren) Meister nebenhinstellen muss, der ein Auge auf den Kleinen hat. Wenn man dass zusammenrechnet, ist es nur natürlich, dass sich der Betrieb Leute aussucht, die einfach lernfähiger sind, damit man sie früher alleine lassen kann.
Zitat:
Zitat von Chili Beitrag anzeigen
Der Rest macht ne Ehrenrunde im BVJ, wo der Bodensatz der Schulabgänger sich konzentriert.
Ein Berufsschullehrer von mir hat nebenbei so eine Klasse betreut. Was er uns da erzählte, lässt einem die Haare zu Berge stehen. Wer will denn schon freiwillig eine Kleinkriminellen in seinem Betrieb? Da bringen die ganzen Förderprogramme nix.
Hm, wir hatten auf dem Berufskolleg auch sowas, das sogenante Berufsgrundschuljahr, wenn ich mich recht entsinne. Ich kenne es nur vom hören, aber ja, ich habe ähnliches darüber gehört
JeriC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-07-2008, 15:03 - Handwerk will Lehrlinge aus Osteuropa holen
ric
Dauerposter
 

Registriert seit: Feb 2007
Ort: Bayerisch Kongo
Alter: 49
Beiträge: 303
ric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehen
Zitat:
Zitat von Dimple392 Beitrag anzeigen
Bei den Schülern ist mir noch nicht so ganz klar, was diese
"wurschtigkeit" in Bezug auf Ihre Ausbildung ausgelöst hat,
ist es wirklich die schlechte Bildung oder auch das Problem
des hohen Grades an "Ablenkung" die es so zu meiner Zeit
noch nicht gab.
Das ist echt ein Phänomen.
Ich bin bei den Einstellungsgesprächen meiner Firma dabei um die Kandidaten auf technische Fähigkeiten (EDV) abzuchecken. Vor ca 15 Jahren hatte ich noch die Standardfrage: "Welches Buch haben sie zuletzt gelesen?" und direkt danach "Und welches Fachbuch?". Ich hab seit mindestens 7 Jahren keine vernünftige Antwort mehr bekommen!

Und bei den Hochschulabsolventen ist es nicht viel besser.
Da bekommen wir teilweise Studenten, die sind nicht in der Lage einen Bericht über ihre Tätigkeit der letzten 6 Monate abzuliefern.
ric ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-07-2008, 15:06 - Handwerk will Lehrlinge aus Osteuropa holen
Hackbraten-Queen
 

Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 39.351
dany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und wegdany alle sind ganz hin und weg
Ich hab ja nen Sohn in der 8en Klasse Realschule und wenn ich mir anschaue was da an EDV angeboten wird, dann muss ich grinsen...die Kids werden von einem Lehrer unterrichtet der grade mal den Pc anschalten kann und der sich von den Kids zeigen lassen musste wie man ein Programm installiert, weil ers nicht wußte...dabei haben die zwei ausgebildete ITler auf der Schule..die geben allerdings keinen EDV-Unterricht...

In vielen anderen Fächern fallen Stunden aus, und der SToff wird dann irgendwie durchgeschafft, egal obs die Kids verstehen oder nicht...Hauptsache das Soll ist erfüllt...in Mathe war der Fachlehrer letztes Schuljahr 12 Wochen krank...unterrichtet wurde von Eltern...naja...es wurde dafür gesorgt das die Kinder still sind...egal was sie gemacht haben...
Das ist nicht nur an unsere Schule so...das zieht sich wie ein roter Faden durch alle Schulen...

Dann gilt in vielen Schulen das Recht der Stärkeren...Streber bekommen Schläge..dann rücken sie die Hausaufgaben schon raus...morgens wird schnell abgeschrieben wozu man Mittags keine Lust hatte...die Eltern gehen den ganzen Tag arbeiten, weil sonst klappts mim Geld nicht...und niemand merkt was in der Schule läuft...Eltern werden erst informiert wenns zu spät ist...oder gar nicht...

Manche Schulen schicken Klassenarbeiten und Zeugnisse mit der Post, damit die Eltern sie zu sehen bekommen..

Ich würde sagen das unser System so langsam versagt...es war nicht schlecht, aber mittlerweile ists einfach veraltet...und Neuerungen kommen zu langsam oder gar nicht.

Das ist in meinen Augen nicht nur die Schuld des Staates, sondern auch von uns Eltern...es ist so viel einfacher die Augen zu schließen und dran zu glauben das alles gut läuft um sich neben den ganzen täglichen Problemen auch noch damit auseinanderzusetzten...
In anderen Ländern gibt es Ganztagsschulen...in denen die Kinder auch ihre Hausaufgaben machen...bei uns gehören diese Schulen zu den seltenen Schulen...ein Mittagsangebot gibt es meist gar nicht...
Leider kostet es wohl zu viel Geld um da wirklich was zu machen...versprochen wird viel...aber was getan leider nicht.

Kinder die sich jahrelang durch die Schule durchgemogelt haben, haben nie gelernt zu lernen...glauben auch später das irgendjemand schon ihre Arbeit macht...

Ich denke das Eltern und Schule/Lehrer viel mehr zusammenarbeiten müssten...und auch Lehrherren und Eltern, damit solche Misstände behoben werden können.
__________________

dany ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-07-2008, 15:07 - Handwerk will Lehrlinge aus Osteuropa holen
Zündellord
 

Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin \o/
Alter: 31
Beiträge: 58.396
JeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und weg
Zitat:
Zitat von ric Beitrag anzeigen
Das ist echt ein Phänomen.
Ich bin bei den Einstellungsgesprächen meiner Firma dabei um die Kandidaten auf technische Fähigkeiten (EDV) abzuchecken. Vor ca 15 Jahren hatte ich noch die Standardfrage: "Welches Buch haben sie zuletzt gelesen?" und direkt danach "Und welches Fachbuch?". Ich hab seit mindestens 7 Jahren keine vernünftige Antwort mehr bekommen!
George Orwell - 1984, Fachbuch: Nickles PC Report (nicht kürzlich durchgelesen, aber halt was nachgeschlagen )

Und, "vernünftige Antwort"?
JeriC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-07-2008, 15:17 - Handwerk will Lehrlinge aus Osteuropa holen
Haarspalter
 

Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 20.321
PaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und wegPaoloPinkel alle sind ganz hin und weg
Zitat:
Zitat von JeriC Beitrag anzeigen
George Orwell - 1984, Fachbuch: Nickles PC Report (nicht kürzlich durchgelesen, aber halt was nachgeschlagen )

Und, "vernünftige Antwort"?
Das glaube ich nicht, Tim

@dany: Jo, traurig aber wahr. War zu meiner Schulzeit auch schon so.
__________________

life´s too short for soft porn



Immer muss man alles selbst machen lassen...




Geändert von PaoloPinkel (09-07-2008 um 15:21 Uhr).
PaoloPinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-07-2008, 15:23 - Handwerk will Lehrlinge aus Osteuropa holen
Zündellord
 

Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin \o/
Alter: 31
Beiträge: 58.396
JeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und wegJeriC alle sind ganz hin und weg
Zitat:
Zitat von PaoloPinkel Beitrag anzeigen
Das glaube ich nicht, Tim

@dany: Jo, traurig aber wahr. War zu meiner Schulzeit auch schon so.
Das letzte Fachbuch was ich wirklich durchlas - allerdings eher aus Langeweile und daher aus heutiger Sicht auch nicht mehr relevant - war übrigens das (relativ dicke, vor allem im Vergleich zu denen heutiger Windows-Versionen) Manual zu OS/2 Warp 3.0
JeriC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-07-2008, 16:27 - Handwerk will Lehrlinge aus Osteuropa holen
ric
Dauerposter
 

Registriert seit: Feb 2007
Ort: Bayerisch Kongo
Alter: 49
Beiträge: 303
ric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehenric genießt hohes Ansehen
Zitat:
Zitat von JeriC Beitrag anzeigen
George Orwell - 1984, Fachbuch: Nickles PC Report (nicht kürzlich durchgelesen, aber halt was nachgeschlagen )

Und, "vernünftige Antwort"?
Ja. Du wärst schon in der engeren Auswahl.

In unserem Job ist es halt essentiell die Fähigkeit mitzubringen auch mal ein Buch, welches Konzepte vermitteln soll, komplett durchzulesen. Da hilt es nicht sich schnell mal einen Überblick mit Google zu verschaffen oder ein paar Beispiele zum Laufen zu bringen.
Und diese Bereitschaft sich durch etwas durchzubeißen vermisse ich bei den meisten.
ric ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are An
Refbacks are An


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:10 Uhr.

Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599 600 601 602 603 604 605 606 607 608 609 610 611 612 613 614 615 616 617 618 619 620 621 622 623 624 625 626 627 628 629 630 631 632 633 634 635 636 637 638 639 640 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 651 652 653 654 655 656 657 658 659 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 676 677 678 679 680 681 682 683 684 685 686 687 688 689 690 691 692 693 694 695 696 697 698 699 700 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710 711 712 713 714 715 716 717 718 719 720 721 722 723 724 725 726 727 728 729 730 731 732 733 734 735 736 737 738 739 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 841 842 843 844 845 846 847 848 849 850 851 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 865 866 867 868 869 870 871 872 873 874 875 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 887 888 889 890 891 892 893 894 895 896 897 898 899 900 901 902 903 904 905 906 907 908 909 910 911 912 913 914 915 916 917 918 919 920 921 922 923 924 925 926 927 928 929 930 931 932 933 934 935 936 937 938 939 940 941 942 943 944 945 946 947 948 949 950 951 952 953 954 955 956 957 958 959 960 961 962 963 964 965 966 967 968 969 970 971 972 973 974 975 976 977 978 979 980 981 982 983 984 985 986 987 988 989 990 991 992 993 994 995 996 997 998 999 1000 1001 1002 1003 1004 1005 1006 1007 1008 1009 1010 1011 1012 1013 1014 1015 1016 1017 1018 1019 1020 1021 1022 1023 1024 1025 1026 1027 1028 1029 1030 1031 1032 1033 1034 1035 1036 1037 1038 1039 1040 1041 1042 1043 1044 1045 1046 1047 1048 1049 1050 1051 1052 1053 1054 1055 1056 1057 1058 1059 1060 1061 1062 1063 1064 1065 1066 1067 1068 1069 1070 1071 1072 1073 1074 1075 1076 1077 1078 1079 1080 1081