Einzelnen Beitrag anzeigen
  nach obennach oben #12 (permalink)
Alt 17-01-2016, 22:26 - PFUI Teufel Charlie Hebdo
Nose
Forenlegende
 

Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 13.609
Nose alle sind ganz hin und wegNose alle sind ganz hin und wegNose alle sind ganz hin und wegNose alle sind ganz hin und wegNose alle sind ganz hin und wegNose alle sind ganz hin und wegNose alle sind ganz hin und wegNose alle sind ganz hin und wegNose alle sind ganz hin und wegNose alle sind ganz hin und wegNose alle sind ganz hin und weg
Zitat:
Zitat von kai plan Beitrag anzeigen
qualle
Und die Widerlichkeiten gehen weiter ...

Das Drecksblatt "Charlie Hebdo" hat sich mit einer Zeichnung zu den sexuellen Übergriffen der Silvesternacht in Köln geäussert. Eine Karikatur zeigt den toten Flüchtlingsjungen Aylan Kurdi und daneben steht: "Was wäre aus dem Kleinen geworden, wenn er gross geworden wäre?” Dann sind Männer mit Schweinegesichter zu sehen, die hinter verängstigten Frauen herjagen.

Ich mag Satire wirklich, aber ich kann auch dieses Mal
über das ertrunkene Kind nicht lachen ...
charlie hebdo bringt öfters ziemlich rassistische scheiße. auf telepolis war dazu ein recht guter artikel nach den anschlägen.

hat aber seinerzeit keine sau interessiert, weil der betroffenheitsreflex ja zur geltung kommen musste.
Nose ist offline   Mit Zitat antworten